Ladepunkte für die Wohnungswirtschaft, Firmenflotten und Kommunen

Ladeinfrastruktur aufbauen — ganz e-asy mit enisyst: Machen Sie aus Ihren Stellplätzen Ladepunkte. Mit unserem System sind Sie flexibel und gewappnet für die Zukunft der Elektromobilität.

Lastmanagement-Wohnbau

Ladeinfrastruktur aufbauen, aber wie?

Die Elektromobilität hält Einzug in der Wohnungswirtschaft. Kein System gleicht dem anderen, jedes Projekt hat seine eigenen Herausforderungen. Besonders im Wohnbau sind die Anforderungen meist komplexer und anspruchsvoller. Mit unserem System eni.hub bieten wir Ihnen eine einfache Lösung, die sich dennoch auf alle Bedürfnisse des jeweiligen Projekts anpassen lässt.

Über unser Anfrageformular können Sie gleich Ihr persönliches Angebot anfordern.

Die Vorteile unseres Systems auf einen Blick

Herstellerunabhängig

Sie haben freie Wahl bei der Auswahl der Wallboxen. Unser System funktioniert mit unseren Wallboxen genauso wie mit Wallboxen anderer Hersteller. Unterschiedliche Fabrikate können innerhalb des Systems kombiniert werden.

Einfache Installation

Die vorkonfigurierte Verteilerbox eni.hub ermöglicht eine einfache Installation und ist besonders geeignet für schwer zugängliche Stellplätze wie Tiefgaragen und Parkhäuser. Aber auch ideal für Stellplätze im Freien.

1

Flexibel & erweiterbar

eni.hub lohnt sich bereits ab einem Ladepunkt. Weitere Wallboxen können beliebig hinzugefügt werden. Die Einbindung von zusätzlichen Erzeugungsanlagen (z.B. einer PV-Anlage) ist jederzeit möglich.

Machen Sie Ihre Stellplätze fit für die Zukunft: mit der „Plug-&-Play“-Lösung von enisyst.

Die vorkonfigurierte Verteilerbox eni.hub kann schnell und einfach installiert werden. Ideal für schwer zugängliche Standorte wie Tiefgaragen, Parkhäuser, aber auch für Firmenparkplätze und weitere Stellplätze im Freien. Unser System bietet sich an für die Wohnungswirtschaft, Elektriker, Elektroplaner, Stadtwerke, Kommunen, Energieversorger, Fuhrparkmanager.

 

Ladepunkte mit enisyst aufbauen – so geht’s:

Fragebogen ausfüllen

Hierbei klären wir Fragen zum bestehenden Hausanschluss und Sie bestimmen die Anzahl der Ladestationen, die Sie kurzfristig und in Zukunft benötigen.

Grundriss einschicken

Wenn Sie einen Lageplan der Tiefgarage besitzen, schicken Sie uns diesen ein mit Kennzeichnung des Hausanschlusses sowie der Stellplätze für die geplanten Ladepunkte.

Installation & Abnahme

Unser System können Sie von Ihrem Hauselektriker installieren lassen. Dank Plug-&-Play und einer ausführlichen Beschreibung ist dies kein Problem. 

Beratung & Support

Wir sind gerne für Sie da. Ob für einen Vorab-Check vor Ort, die Anmeldung beim Energieversorger oder auch für die  Installation: wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie benötigen. 

ladekonzept-wohnbau

Beratung & Support

Sie benötigen weiteres Hintergrundwissen, sind sich nicht sicher, welches System für Sie das richtige ist? In unserer Broschüre haben wir das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Unser Portfolio

Unser intelligentes Last- und Lademanagement lässt sich in vielen Bereichen einsetzen. Mit unserem System lassen sich sektorübergreifende Lösungen umsetzen:

Hier können Sie direkt Ihr Angebot anfordern

13 + 12 =